»Willkommen: Herzlich Willkommen auf unserer neuen Seite.
 
 
 
Login
 


    Regist
 
Menü
  News Forum Userliste Gästebuch Galerie YouTube Links
  Forum » NSB Deutsch » In Arbeit » MietBox System  
 
MietBox System
Nessi
Grünschnabel

User Pic

Posts: 20
# 02.09.2017 - 18:37:05
    zitieren



NSB MietBox System:

Das MietBox System kombiniert gleich zwei Arten von Anwendungen. Zum Einen kann man damit kleine Mietobjekte, wie zb. kleine Skyboxen, Hotelzimmer oder Strandhütten verwalten. Diese kleinen Mietobjekte stehen gewöhnlich auf einem Stück Land, und sind nicht alle eine eigene Parzelle.
Zum Anderen kann man damit Parzellen verwalten, die als Ganzes vermietet werden sollen. Beide Varianten beinhalten einen eingebauten Security Orb, der bei Bedarf aktiviert werden kann.
Zu den Unterschieden kommen wir aber später im Detail.

Das Paket besteht aus folgenden Komponenten:

  • NSB MietBox Controller (PC)
  • NSB MietBox Controller (Panel/HUD)
  • NSB MietBox Mieterpanel (Panel)
  • NSB MietBox Orb mini
  • NSB MietBox Orb maxi

Details:

  • Der Controller ist das Herzstück des Systems, damit verwaltet ihr ALLE eure Mietobjekte von einer Zentralen Stelle auf der Sim aus. (Es ist auch möglich, den Controller als HUD zu tragen). Mit der Vollversion gibt es keine Einschränkungen, ihr könnt das System auf mehreren Sims benutzen. Pro Sim stehen euch 999 Indizes zur Verfügung. Beachtet jedoch, daß der Controller immer nur auf einer Sim mit seinen 'Untergebeben' kommunizert. Also benötigt ihr pro Sim einen Controller.
    Tragt ihr den Controller als HUD, so wird er die Sim erkennen, auf der ihr gerade seid und ihr könnt dann dort die Mietobjekte auf dieser Sim Einstellen. Wechselt ihr die Sim, so kontrolleirt der Controller dann diese Mietobjekte dort.
  • Das Mieterpanel ist für die Mietobjekte, dieses platziert ihr auf der Parzelle oder dem kleinen Mietobjekt (Strandhütte, Hotelzimmer, Skybox). Das Mieterpanel ist für den Mieter das Zentrale Gerät, damit kann er alle Infos abrufen, bezahlen, Orb ein und ausschalten, Gäste eintragen etc.
  • Der Orb mini ist der Orb für die kleinen Objekte, also Mietobjekte, die nicht eine ganze Parzelle sind.
  • Der Orb maxi ist das entsprechende Gegenstück, für ganze Parzellen


Es werden 2 verschiedene Orbs benötigt, da die funktionsweise ein wenig abweicht und auch die Landrechte und Gruppenrechte da eine Rolle spielen, aber dazu auch später mehr.


WICHTIGE HINWEISE ZUR DEMO-VERSION:
Wenn ihr das Paket kauft, so ist es erstmal eine DEMO-Version ! (Deshalb der Preis von 1 L$). Ihr könnt mit der DEMO-Version ALLE Funktionen des Systems vollständig testen, inkl. Vermietung, Orbs, etc. Einschränkungen sind:

  • NUR 1 Index erstellbar
  • NUR auf EINER Sim einsetzbar
  • PREIS für Stunden NICHT änderbar
  • PREIS für Wochen NICHT änderbar

Aber ihr könnt so alle Funktionen testen, bevor ihr euch wiedermal ärgert, für teures Geld etwas gekauft zu haben, was nicht euren Erwartungen entspricht, oder einfach nicht das Richtige für euren Bedarf ist. Wie ihr auf die Vollversion umschaltet folgt in der Controller-Beschreibung.


Zuletzt modifiziert von Nessi am 17.09.2017 - 14:54:39
Nessi
Grünschnabel

User Pic

Posts: 20
# 17.09.2017 - 13:37:40
    zitieren



Der Controller:


Der Controller muss auf der selben Sim sein, wie die Mietobjekte. Als erstes rezzt ihr den Controller an beliebiger Stelle auf eurer Sim. Der Controller wird dann einen ersten Index 'Index 1' in der Datenbank anlegen. Klickt ihr dann auf den Controller, so erscheint ein umfangreiches Menu, welches im Folgenden genau erklärt wird.


Blaues Menu:
Das blaue Menu erscheint immer dann, wenn ihr auf den Controller klickt. Dort seht ihr immer alle relevanten Informationen zum eingestellten Index. Ob das Mietobjekt vermietet ist oder frei, wer der Mieter ist, Restlaufzeit etc.
Darunter wird das Menu angezeigt. Die Art des Menus ist abhängig davon, wer den Controller klickt, Besitzer, Admins, Subadmins haben unterschiedliche Rechte, aber dazu dann später mehr.


BUTTON Vollversion:
Solange das System noch auf DEMO läuft, erscheint der Button Vollversion. Habt ihr die Vollversion, so fällt der Button weg.
Mit Klick auf 'Vollversion' erhaltet ihr eine Anfrage Zur Zahlungserlaubnis. Die müsst ihr geben, ansonsten bricht das Script ab und resettet. Die Zahlungserlaubnis wird nur einmal abgefragt, um die Vollversion direkt im Menu kaufen zu können. Habt ihr die Vollversion, ist keine Zahlungserlaubnis mehr erforderlich und wird auch nicht mehr abgefragt.
Das Menu ändert sich und zeigt euch den Preis an und die Buttons 'Kaufen' und 'Abbrechen', die sich eigentlich selbst erklären.
Kauft ihr das System, so wird es SOFORT freigeschaltet und ihr könnt es vollständig benutzen. (Der Controller lädt danach automatisch Index 1 ein)

BUTTON Index:
Mit dem Button 'Index' könnt ihr nach belieben weitere Indizes erstellen oder auf einen schon vorhandenen Index umschalten. Ihr müsst euch da keinen Kopf machen, sollte der eingegebene Index noch nicht existieren, so wird er automatisch angelegt, andernfalls die vorhandenen Daten gelesen und umgeschaltet.
HINWEIS: Am Besten erstellt ihr erstmal alle Indizes, die ihr benötigt, wenn ihr z.B. 5 Parzellen oder 5 Hotelzimmer habt, so erstellt euch die 5 Inidizes.

BUTTON Index Löschen:
Der Button wird einen vorhandenen Index löschen. Index 1 kann jedoch nicht gelöscht werden, und auch kein, von einem Mieter belegter Index. Leere Indizes können so wieder gelöscht werden.

BUTTONS Preis Stunde, Preis Woche, Orb Reichweite, Prims:
'Preis Stunde' stellt den Preis für eine Stunde ein (Bei Parzellen-Vermietung solltet ihr den Preis sehr hoch einstellen, z.B. 10000, damit eine stundenweise Vermietung verhindert wird)
'Preis Woche' stellt den Preis pro Woche ein (analaog zu Preis Stunde: Bei Kleinobjekten solltet ihr den Preis sehr hoch einstellen, um eine wochenweise Vermietung zu verhindern)
Solltet ihr beide Mietarten für eure Objekte vorsehen wollen, so ist dies natürlich dennoch möglich.
'Orb Reichweite' stellt die Reichweite des 'Orb mini' ein, da der Orb mini ja nicht eine ganze Parzelle überwacht. Ihr solltet die Reichweite auf die Größe des Mietobjekts anpassen. Bei Parzellen wird ja der 'Orb maxi' verwendet, da ist die Reichweite irrelevant.
'Prims' stellt die Anzahl der maximal erlaubten Prims für den Mieter ein.

BUTTON Aktualisieren:
Nachdem ihr alle obigen Werte eingestellt habt, unbedingt einmal auf 'Aktualisieren' klicken, damit die Daten gespeichert werden! Klickt ihr vorher woanders, müsst ihr die Daten neu eingeben.

BUTTONS Admins, SubAdmins:
Mit den Buttons 'Admins' bzw. 'Subadmins' könnt ihr Leute eintragen, die euch bei der Verwaltung helfen sollen. Admins haben im Prinzip die selben Rechte, wie der Besitzer selber. Subadmins haben weniger Rechte, sie dürfen nur 'gucken' aber keine Einstellungen ändern. Am Anfang ist die Liste logischerweise leer. Tragt einfach einen Namen ein und der Name wird hinzugefügt. Sollte der Name bereits in der Liste vorhanden sein, so wird er wieder gelöscht. Achtet dabei auf die korekte Schreibweise des Names. Es ist der 'Legacy Name' nötig, also der 'Anmeldename' NICHT der 'Display Name'. Groß- Kleinschreibung ist zu beachten! Das 'Resident' MUß dabei sein. (z.B. 'Nessi1405 Resident')

BUTTON Reset:
Der Button 'Reset' resettet das Script.

BUTTONS Text AN, Text AUS:
Der Button variiert, jenachdem ob der Hover-Text AN oder AUS ist, entsprechend könnt ihr so den Text ein oder aus schalten.

BUTTON Mieter Menu:
Bei Klick auf 'Mieter Menu' erscheint ein neues Menu mit neuen Buttons. Wie der Name vermuten lässt, könnt ihr hier ein paar Infos zum Mieter sehen, und Mieter-relevante Daten einstellen oder auch einen Mieter 'kicken'.

BUTTON Orb Zeit:
Der Button 'Orb Zeit' stellt die Zeit ein, die der Orb wartet, bevor er einen unerwünschten Gast kickt. Diese Einstellung ist am Anfang immer aus und sollte vom Mieter bei Bedarf eingeschaltet werden. Sollte euer Mieter einmal Probleme haben, so könnt ihr hier für ihn die Zeit einstellen. 0 bedeutet, der Orb ist aus.

BUTTON Aktualisieren:
Wie im vorigen Menu müßt ihr, nachdem ihr die Orb Zeit geändert habt, einmal auf 'Aktualisieren' klicken, um die Daten zu übernehmen.

BUTTON Hauptmenu:
Der Button 'Hauptmenu' bringt euch zurück ins Hauptmenu.

BUTTON Mieter Kick:
Der Button 'Mieter Kick' entfernt einen Mieter. ACHTUNG, auch wenn der Mieter noch Restzeit hat, kann er so entfernt werden. Alle Daten werden aus der DB gelöscht, die Parzelle oder das Mietobjekt ist danach 'FREI' und kann wieder neu gemietet werden. Also bitte mit Bedacht benutzen.

Im nächsten Abschnitt folgt die Beschreibung des 'Mieter Panels'.


Zuletzt modifiziert von Nessi am 17.09.2017 - 15:08:10
Nessi
Grünschnabel

User Pic

Posts: 20
# 17.09.2017 - 15:38:50
    zitieren



Das Mieterpanel:

Das Mieterpanel ist der Zentrale Punkt für eure Mieter. Ihr müsst an jedes Mietobjekt ein Mieterpanel aufhängen. Dabei wird nach dem Index gefragt, auf den das Panel hören soll. Das ist sehr wichtig, damit das Panel mit den richtigen Daten arbeitet. Habt ihr euch vertan, so könnt ihr später im Menu immernoch den korekten Index einstellen. Ebenso werdet ihr als Besitzer nach der Zahlungserlaubnis gefragt, die ihr unbedingt erteilen müsst. Die Zahlungserlaubnis ist nur dazu erforderlich, um evtl. falsch getätigte Zahlungen des Kunden gleich wieder zurück zu erstatten. Ansonsten werden KEINE Zahlungen vom Panel aus durchgeführt. Eine Fehlzahlung sollte aber grundsätzlich nie vorkommen, da es immer nur einen Button zum Bezahlen gibt, dieser Button wird entsprechend der eingestellten Laufzeit berechnet und sollte der Mieter diesen klicken, wird es nie zu Fehlzahlungen kommen. Aber da SL auch die Möglichkeit bietet eine freie Summe einzutragen, kann es dennoch mal vorkommen, dass ein Kunde eine falsche Summe bezahlt, und diese wird dann umgehend zurückgeschickt. Bei Fehlzahlung erfolgt KEIN Eintrag als Mieter, nur eine korekte Zahlung trägt den Kunden als Mieter ein.

Bei Klick auf das Panel erscheint wieder ein Menu. Dieses ist, wie schon beim Controller, abhängig davon, wer das Panel anklickt, Besitzer, Admin, Subadmin, Mieter, Gäste oder sonst jemand. Jeder bekommt entsprechend seiner Rechte ein anderes Menu. Ebenso ist es unterschiedlich, jenachdem, ob das Obbjekt frei ist oder vermietet. Aber hier alle Menupunkte im Überblick:


BUTTON Information: (Jeder)
Der Button verweist auf diese Webseite und diese Anleitung.

BUTTON Reset: (Nur der Besitzer)
Der Button resettet das Script. Wegen der Zahlungserlaubnis, die erteilt werden muss, kann dies nur der Besitzer selber.

BUTTON Index: (Besitzer, Admins, SubAdmins)
Der Button wechselt den eingestellten Index. Achtung, nicht bei vermieteten Objekten den Index wechseln !

BUTTON Laden: (Jeder)
Lädt den eingestellten Index neu. Falls es mal Probleme mit der Verbindung gab.

BUTTON Text AN/AUS: (Besitzer, Admins, SubAdmins, Mieter)
Der Button wechselt die Hover-Text Anzeige.

BUTTON Orb Zeit: (Wenn frei: Besitzer, Admins | Wenn vermietet: auch der Mieter)
Stellt die Zeit ein, die der Orb wartet, bevor er einen unerwünschten Avatar kickt. (0 schaltet den Orb aus)

BUTTON Stunden: (Jeder)
Mit dem Button stellt man die gewünschte Anzahl an Stunden ein, die man mieten möchte. Ist das Objekt bereits vermietet, so kann Jeder für den Mieter bezahlen. Die eingestellten Stunden werden zu den noch restlichen Stunden addiert. Ist die Mietzeit abgelaufen, so wird die Startzeit ebenfalls aktualisiert, ansonsten bleibt sie erhalten.
Ist das Objekt noch nicht vermietet, so wird der erste Zahler als Mieter eingetragen. Alle weiteren Zahlungen erfolgen dann FÜR den eingetragenen Mieter.

BUTTON Wochen: (Jeder)
Mit dem Button stellt man die gewünschte Anzahl an Wochen ein, die man mieten möchte. Ist das Objekt bereits vermietet, so kann Jeder für den Mieter bezahlen. Die eingestellten Wochen werden zu den noch restlichen Wochen addiert. Ist die Mietzeit abgelaufen, so wird die Startzeit ebenfalls aktualisiert, ansonsten bleibt sie erhalten.
Ist das Objekt noch nicht vermietet, so wird der erste Zahler als Mieter eingetragen. Alle weiteren Zahlungen erfolgen dann FÜR den eingetragenen Mieter.

BUTTON Zahlen: (Jeder)
Zeigt nur einen Hinweis an, wie zu bezahlen ist. Hat man die gewünschten Stunden oder Wochen eingestellt, so klickt man mit rechts auf das Panel und wählt 'Zahlen' aus. Es wird einem dann nur ein Button angezeigt, mit der entsprechenden Summe, jenachdem was man vorher eingestellt hat. Klickt man auf den Button, so erfolgt die Zahlung. Bei leerem Mietobjekt wird dann der Zahler als Mieter eingetragen. Bei bereits vermieteten Objekten wird die Zahlung dem Mieter hinzugefügt und entsprechend seine Mietzeit verlängert. Sollte man mal, wie auch immer, eine falsche Zahlung geleistet haben, so wird das sofort erkannt und dem zahler wieder zurück erstattet. Dann erfolgt jedoch KEIN Eintrag als Mieter und auch KEINE Verlängerung der Mietdauer.

BUTTON Gäste: (Nur Mieter)
Hier kann der Mieter seine Gäste eintragen. Die Eingabe erfolgt wie bei den Admins und SubAdmins. Ist der Name noch nicht in der Liste vorhanden, so wird er hinzugefügt. Ist der Name bereits in der Liste, so wird er wieder gelöscht. Alle als Gast eingetragenen Avatare erhalten Zutritt zum Land bzw. Mietobjekt. Der Mieter selber hat natürlich immer Zutritt und muss nicht explizit eingetragen werden. Dies funktioniert natürlich nur, wenn der Orb auch eingeschaltet ist. Ist der Orb aus, so ist die Liste irrelevant. Wollt ihr euren eigenen Orb benutzen, so ist dies auch möglich, einfach den eingebauten Orb auf 0 (AUS) stellen und ihr könnt euren eigenen benutzen.

Im nächsten Abschnitt folgt die Beschreibung der Orbs.


Zuletzt modifiziert von Nessi am 17.09.2017 - 15:43:15
TonjaMaus
Grünschnabel

User Pic

Posts: 1
# 28.02.2018 - 04:04:47
    zitieren



Bekannterweise habe ich grundsätzlich etwas zu knörzen und nie passt etwas....aaaaaaber....dieses Mietsystem ist so ziemlich das geilste was in sl jemals zum Vorschein kam.
Noch einfacher, noch komfortabler geht's nicht, einfach nur genial.
Und das schreib ich nun nicht weil ich nessi mag, es ist wirklich so. Wenn man ein Mietsystem benötigt, dann wirklich nur dieses. :)
 
(c) 2020 by Vanessa van Helsing  
Royal Fox Club
 
   
 
 
Information
 
   
 
 
Online
 
 
offline0 User

offlinePit Haven
offlineNessi
offlineAdam
offlineNatalie
offlineDj Sky

online2 Gäste
 
 
 
Statistik
 
  Gesamt: 12162
Heute: 38
Gestern: 18
Online: 3
... mehr